Tenuta di Blasig Vini

Wilddelikatessen von höchster Qualität aus den heimischen Bergen

Mitten im Stadtgebiet von Ronchi di Legionari entstehen einige der spannendsten Weine Italiens. Mit jedem einzelnen Schluck schmeckt man bei den ganz speziellen „Tenuta di Blasig“-Weinen ihre lange Tradition und das Können ihrer Weinmacherinnen. Hier hat eine Damenriege das Kommando und keltert aus den autochthonen Sorten Jahrgang für Jahrgang fantastische Weine.

"Es gibt aber immer mehr Frauen, die sich mit Wein beschäftigen. Ich finde, man schmeckt es auch beim Wein, ob er von Damenhand gemacht wurde oder nicht."

Elisabetta Bortolotti-Sarcinelli, Vorzeigewinzerin

Die Weine der „Tenuta di Blasig“ spiegeln die ursprüngliche friulanische Tradition wieder. Dank der hervorragenden Lagen rund um das Weingut und der peniblen Kellerarbeit beim Ausbau entstehen durch die Bank absolute Spitzenweine. Besonders hervorzuheben sind aber natürlich die besonders alten Rebensorten, wie Malvasia, Refosco oder der Tocai Friulano. Man wird kaum Besseres finden!

Bergwild Produkte

Bergwild GmbH

 

TENUTA DI BLASIG

Im Jahr 1788 gegründet und seit Generationen in Frauenhand wird das Weingut „Tenuta di Blasig“ aktuell äußerst erfolgreich von Elisabetta Bortolotti-Sarcinelli geführt.

Italien – 34077 Ronchi dei Legionari
Via Roma, 63
www.tenutadiblasig.it

 

Tenuta di Blasig in den Medien:

Servus, Srečno, Ciao: Tenuta di Blasig
Elisabetta Bortolotto Sarcinelli, die kunstsinnige Weinmacherin Friauls

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste