Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Geltungsbereich



1.1. Die Wildfang GmbH, FN 374534K mit Sitz in 9500 Villach (in der Folge „Wildfang“) betreibt unter www.alpenrepublik.com ein Webportal mit Online-Shop Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge „AGB“) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Wildfang (= Vertragspartner) in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung. Die AGB gelten ohne Unterschied, ob es sich beim Kunden um einen Verbraucher oder einen Unternehmer handelt. Die AGB gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsverbindung als anerkannt.

1.2. Von diesen AGB abweichende Bedingungen werden von Wildfang nicht anerkannt und diese werden nicht zum Vertragsinhalt, es sei denn, Wildfang hat den abweichenden Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.



2.    Verweise und Links

2.1. Verweise und Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser dar. Wildfang identifiziert sich nicht mit dem Inhalt fremder Seiten, auf die verwiesen oder gelinkt wird. Eine Haftung von Wildfang für verlinkte Seiten besteht nur gemäß § 17 ECG. Wenn auf einer verlinkten Seite rechtswidrige Inhalte erkannt werden sollten, ersucht Wildfang um Mitteilung und wird den Link nach Prüfung löschen. Die Herstellung von Links zur Website von Wildfang ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Einwilligung von Wildfang zulässig.



3.    Datenschutz

3.1. Wildfang verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten des Kunden nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln. Kundendaten werden zur Vertragserfüllung, Lieferung und Buchhaltung verarbeitet. Wildfang behält sich weitere Datenverarbeitungsarten im Rahmen des gesetzlich zulässigen Ausmaßes, vor. 



3.2. Kundendaten werden ausschließlich erhoben, verarbeitet, genutzt und an beauftragte Partner weitergeleitet, soweit dies für die Begründung, Durchführung bzw. Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und der Abwicklung der weiteren Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Wildfang notwendig ist. Der Kunde kann dieser Datenanwendung im Fall der Verletzung überwiegender schutzwürdiger Geheimhaltungsinteressen, die sich aus besonderen Situation des Kunden ergeben, widersprechen. Alle Erfüllungsgehilfen von Wildfang sind zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes verpflichtet.



3.3. Die Rechnungsdaten werden firmenintern gespeichert und es kann jederzeit auf Anfrage des Kunden unter der Emailadresse shop@alpenrepublik.com Auskunft darüber gegeben werden.



3.4. Dem Besucher der Website www.alpenrepublik.com werden persönliche Empfehlungen angezeigt. Diese basieren auf Artikeln, die der Besucher schon einmal auf der Website www.alpenrepublik.com angesehen, gesucht oder gekauft hat. Diese „Informationen“ werden dabei anonymisiert in einem sogenannten Cookie gespeichert. Die persönlichen Daten des Besuchers wie z.B. Name, Geburtsdatum und Adresse werden nicht gespeichert und ein Rückschluss auf die Person des Besuchers ist nicht möglich.

3.5. Auf www.alpenrepublik.com werden auf Basis der Geschäftsbedingungen Informationen über das Surfverhalten der Website-Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert, dies dient der statistischen Auswertung der Website www.alpenrepublik.com. Diese Daten werden mithilfe von so genannten "Cookie"-Textdateien auf dem Computer des Besuchers gespeichert und erlauben es Wildfang in anonymisierter Form das Surfverhalten zu analysieren. So etwa aus welcher Stadt ein Website-Besucher kommt, welchen Browsertyp und welches Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. Ein direkter Personenbezug ist dabei ausgeschlossen. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt, deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, so dass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Speicherung der Daten erfolgt zeitlich unbegrenzt.



3.6. Um den Onlineshop persönlicher zu machen, kommen auf www.alpenrepublik.com sogenannte Social Plug-Ins von Facebook und Google zum Einsatz,. Hierfür nutzt Wildfang den "LIKE"-Button (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button) und den "Google +1"-Button. Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA) und Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).Wenn ein Besucher eine Seite auf www.alpenrepublik.com besucht, die ein solches Plug-In enthält, stellt dieses jedoch keine Verbindung zu diesen Unternehmen her. Dies geschieht erst nach ausdrücklicher Einwilligung, wonach der Besucher bei einem Klick auf einen entsprechenden Button gefragt wird. Zur Verwendung der Daten nach einer Einwilligung machen Facebook und Google auf ihren Internetseiten (Facebook Datenverwendungsrichtlinien, Google Datenschutzerklärung) detaillierte Angaben bezüglich Art, Zweck und Weiterverarbeitung der Daten. 



4.    Vertragsabschluss

4.1. Die Angebote auf der Website von Wildfang stellen eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung von Waren gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot für den Erwerb dieser Waren ab. Die Bestellung kann durch Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars im Internet, über E-Mail, per Telefax, per Telefon oder per Post erfolgen. Das Angebot des Kunden wird wirksam, sobald die Bestellung bei Wildfang einlangt. Die Bestellung des Kunden wird mittels einer per Email übermittelten Bestellbestätigung bestätigt, in der auch sämtliche Bestelldaten angeführt sind. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern dient lediglich zur Information des Kunden, dass die Bestellung bei Wildfang eingegangen ist.



4.2. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen und vollständigen Herstellung der Ware. Ist die Ware nicht vorrätig, so wird der Kunde über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Ist die Gegenleistung vom Kunden erbracht worden, so wird diese erstattet.

4.3. Sollten sich die Daten des Kunden ( E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, etc. ) ändern, so wird dieser Wildfang hiervon rechtzeitig verständigen. Sollte Wildfang von den entsprechenden Änderungen nicht verständigt worden sein, so können rechtsgültige Erklärungen unter der zuletzt bekannten E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.  abgegeben werden. Weiters kann die Ablieferung der Waren schuldbefreiend an der zuletzt bekannten Adresse erfolgen.

5.    Preise, Bezahlung und Eigentumsvorbehalt



5.1. Es gelten die am Bestelltag auf der Website von Wildfang ausgewiesenen Preise. Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, exklusive Versandkosten. Sofern nicht anders vereinbart werden die anfallenden Versandkosten dem Kunden zusätzlich in Rechnung gestellt. 



5.2. Wildfang akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten (derzeit Zahlung per Vorauskasse, Nachnahme, Kreditkarte (Visa, Mastercard), Sofortüberweisung, PayPal).

5.3. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die bestellte Ware Eigentum von Wildfang.

6.    Lieferung und Versand

6.1. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von drei Wochen. In der Regel wird die Ware innerhalb weniger Tage versandt. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von Wildfang ausdrücklich und schriftlich als solche bestätigt wurden.

6.2. Die Lieferung erfolgt innerhalb der EU, in andere Länder auf Nachfrage.

6.3. Geliefert wird durch einen von Wildfang zu wählenden Versanddienstleister. Es gelten daher im Verhältnis zwischen dem Kunden und Wildfang die allgemeinen Geschäftsbedingungen der gewählten Versanddienstleister. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen bei Wildfang auf und werden dem Kunden auf Aufforderung übermittelt. Die Beförderungsgefahr geht mit der Übergabe der Ware an den Frachtführer auf den Kunden über. Vom Kunden ist eine Portopauschale zu tragen, welche vom Bestellwert und von dem Ort, an den geliefert werden soll, abhängig sein kann.

6.4. Sollte die Lieferung ausnahmsweise nicht innerhalb der unter (1) genannten Frist von drei Wochen seit Vertragsschluss möglich sein, so unterrichtet Wildfang den Kunden spätestens mit Fristablauf unverzüglich in Textform darüber. Dem Kunden steht dann ein Rücktrittsrecht zu, das er seinerseits unverzüglich in Textform ausüben muss.

6.5. Sämtliche Lieferungen von Wildfang sind gegen Diebstahl und Beschädigungen versichert. Der Versicherungsschutz erlischt im Zuge der schriftlichen Entgegennahme durch den Kunden bei der Anlieferung durch den Servicepartner. Sollte die Lieferung an ein Postfach oder eine Packstation erfolgen, so übernimmt Wildfang nicht die Kosten des Rückversandes. Für nicht abgeholte oder angenommene Pakete behält sich Wildfang das Recht vor, € 50 für die entstandenen Kosten dem Kunden zu berechnen.

6.6. Alkoholhältige Getränke werden nur innerhalb Österreich versendet.

7.    

Rücktrittsrecht



7.1. Vom gesetzlichen Rücktrittsrecht des Verbrauchers sind Waren ausgenommen, die

7.1.1.  nach Kundenspezifikationen angefertigt werden,

7.1.2.  eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, 


7.1.3.  aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind,


7.1.4.  schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, sowie 


7.1.5.  Zeitungen und Zeitschriften. 

Der Kunde wird daher ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für erhebliche Teile des Warensortiments von Wildfang kein Rücktrittsrecht besteht.



7.2. In allen anderen Fällen hat ein Kunde, der Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) ist, das Recht, von einem über den Onlineshop abgeschlossenen Vertrag binnen einer Frist von 14 Werktagen ab zurückzutreten. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Kunden.



7.3. Zur Fristwahrung genügt die Mitteilung des Rücknahmeverlangens innerhalb dieses Zeitraums per Email, telefonisch oder postalisch unter:

Email: shop@alpenrepublik.com

Telefon: +43 4242 / 554 1116

Anschrift: Wildfang GmbH, Kaigasse 4, 9500 Villach



7.4. Bei Ausübung des Rücktrittsrechts ist der Kunde verpflichtet, die vom Rücktritt betroffene Ware auf eigene Kosten an Wildfang zurückzusenden. Die Ware ist an folgende Adresse zu senden: Wildfang GmbH, Kaigasse 4, 9500 Villach.



8.    Gewährleistung



8.1. Zum Zwecke einer einwandfreien und raschen Abwicklung wird der Kunde ersucht, die erhaltene(n) Ware(n) unmittelbar nach Zustellung zu öffnen, auf ihre Vollständigkeit und auf etwaige Beschädigungen hin zu überprüfen. 



8.2. Im Falle des Vorliegens eines der Gewährleistung unterliegenden Mangels richten sich die Gewährleistungsansprüche des Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware.



8.3. Schäden, die durch unsachgemäße Maßnahmen bei Lagerung der Ware hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Wildfang. Die Unsachgemäßheit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.



9.    Haftung



9.1. Schadenersatzansprüche in Fällen von leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüchen.



9.2. Wildfang als Betreiber des Onlineshops www.alpenrepublik.com erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für Schäden, die durch von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen.



9.3. Wildfang ist nicht Hersteller der auf www.alpenrepublik.com angebotenen Waren. Die Produktverpackung und zugehörige Dokumente enthalten möglicherweise Angaben, die über die auf der Website von Wildfang gemachten Produktbeschreibungen hinausgehen und/oder sich von ihnen unterscheiden. Wildfang empfiehlt daher, sich nicht allein auf die Angaben zu verlassen, die auf ihrer Website angezeigt werden, sondern sich vor Verzehr oder Gebrauch der Ware stets auch sorgfältig die Etiketten, Warnhinweise und Anleitungen durchzulesen, die mit der Ware geliefert werden.



 

10. Schlussbestimmungen

10.1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte und allfällige Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Wildfang GmbH gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss dessen Verweisungsnormen sowie des UN-Kaufrechts.

10.2. Sofern der Kunde Unternehmer ist, ist das für den Sitz der Wildfang GmbH sachlich und örtlich zuständige Gericht ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

10.3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen unberührt.